Sie haben Fragen zu Ihrem Benutzerprofil, zur technischen Nutzung des Forums oder der Webseite der Bayerischen Staatsoper?
Die Online-Redaktion der Bayerischen Staatsoper kümmert sich um Ihre Anliegen.

Moderatoren: Administration, forum_admin

#105424 von Puki
17.03.2019, 18:30
Sehr geehrte Damen und Herren,

wir versuchen seit heute Mittag zum wiederholten Male, online eine Abo-Bestellung aufzugeben, leider ohne Erfolg - weder über iOS, Android, noch über den PC (sowohl Chrome als auch Explorer getestet).

Stets werden wir nach Klick auf SENDEN auf eine komplett leere Seite weitergeleitet. Da wir auch keine Eingangsbestätigung per Mail erhalten haben, gehen wir davon aus, dass unsere Bestellung nicht übermittelt wurde. Im Freundeskreis das gleiche Problem.


Was läuft hier schief? Wann ist der Online Bestellservice voraussichtlich wieder nutzbar?

Besten Dank für Ihre Bemühungen!
#105429 von forum_admin
18.03.2019, 12:30
Lieber Puki,

vielen Dank für Ihre Nachricht. Leider ist bei unserem Formular für die Abo-Bestellungen zeitweise ein technischer Fehler aufgetreten, den wir sehr bedauern. Sollten Sie keine Bestellbestätigung per E-Mail erhalten haben, bitten wir Sie, Ihre Bestellungen nochmals abzugeben. Bei Fragen können sie sich gerne an unser Abonnement-Büro (abo@staatsoper.de, +49 89 2185 1930) wenden (Mo-Fr 10-18 Uhr). Herzlichen Dank für Ihr Verständnis und beste Grüße vom Max Joseph-Platz

Ihre Besucherkommunikation

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Forums-Hinweis

Das Forum der Bayerischen Staatsoper ist zum Informationsaustausch gedacht; bitte verzichten Sie auf unsachliche oder diffamierende Beiträge.
Die Bayerische Staatsoper behält sich vor, unsachliche oder diffamierende Beiträge von der Veröffentlichung auszuschließen.
Bitte beachten Sie: Ihre Beiträge erscheinen nicht sofort online.
Viel Spaß und viele Informationen wünscht Ihnen Ihre Internet-Redaktion!

Die Bayerische Staatsoper

Die Bayerische Staatsoper gehört weltweit zu den führenden Opernhäusern und blickt stolz auf eine über 350 Jahren währende Geschichte zurück. Mit rund 600.000 Gästen, die jährlich über 300 Veranstaltungen besuchen, trägt die Bayerische Staatsoper maßgeblich zum Ruf Münchens als einer der großen internationalen Kulturstädte bei.

Innerhalb einer Spielzeit werden über 30 Opern aus fünf Jahrhunderten sowie Ballette, Konzerte und Liederabende gegeben. Damit ist das Programm der Bayerischen Staatsoper eines der vielfältigsten der internationalen Opernhäuser. Mit 2.101 Plätzen ist das klassizistische Nationaltheater das größte Opernhaus Deutschlands und gilt als eines der schönsten Theater in Europa.