Sie haben Fragen zu Ihrem Benutzerprofil, zur technischen Nutzung des Forums oder der Webseite der Bayerischen Staatsoper?
Die Online-Redaktion der Bayerischen Staatsoper kümmert sich um Ihre Anliegen.

Moderatoren: Administration, forum_admin

#104467 von kmh
06.10.2018, 09:28
Liebes Team der Bayerischen Staatsoper,
heute hatte ich das Glück eine sehr niedrige Wartenummer zu bekommen - die Freude war riesengroß: Und dann bekomme ich die Meldung "Die ausgewählte Veranstaltung ist noch nicht bzw. nicht mehr im Onlineverkauf." und das um kurz nach 10:00 Uhr.
Das ist exterm ärgelich! Ist es denn nicht möglich, die einzelnen Vorstellungen automatisch um Punkt 10:00 Uhr für den Verkauf freizugeben? Das funktionierte doch früher auch, und zwar sekundengenau.
So ist es nur frustrierend.
Schöne Grüße
kmh

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Forums-Hinweis

Das Forum der Bayerischen Staatsoper ist zum Informationsaustausch gedacht; bitte verzichten Sie auf unsachliche oder diffamierende Beiträge.
Die Bayerische Staatsoper behält sich vor, unsachliche oder diffamierende Beiträge von der Veröffentlichung auszuschließen.
Bitte beachten Sie: Ihre Beiträge erscheinen nicht sofort online.
Viel Spaß und viele Informationen wünscht Ihnen Ihre Internet-Redaktion!

Die Bayerische Staatsoper

Die Bayerische Staatsoper gehört weltweit zu den führenden Opernhäusern und blickt stolz auf eine über 350 Jahren währende Geschichte zurück. Mit rund 600.000 Gästen, die jährlich über 300 Veranstaltungen besuchen, trägt die Bayerische Staatsoper maßgeblich zum Ruf Münchens als einer der großen internationalen Kulturstädte bei.

Innerhalb einer Spielzeit werden über 30 Opern aus fünf Jahrhunderten sowie Ballette, Konzerte und Liederabende gegeben. Damit ist das Programm der Bayerischen Staatsoper eines der vielfältigsten der internationalen Opernhäuser. Mit 2.101 Plätzen ist das klassizistische Nationaltheater das größte Opernhaus Deutschlands und gilt als eines der schönsten Theater in Europa.