Sie haben Fragen zu Ihrem Benutzerprofil, zur technischen Nutzung des Forums oder der Webseite der Bayerischen Staatsoper?
Die Online-Redaktion der Bayerischen Staatsoper kümmert sich um Ihre Anliegen.

Moderatoren: Administration, forum_admin

#104698 von forum_admin
05.11.2018, 17:35
SchroedK hat geschrieben:Hallo,
ich ärgere mich über die vergeudete Zeit, die ich mit der Registrierung und dem Versuch, ein Angebot zu posten, verbracht habe.
Warum bekomme ich keine Bestätigungsmail zur Registrierung ?
Ich warte bereits seit 1 Std darauf und habe viele Versuche unternommen, Ein Profil anzulegen. Es kommen nur Fehlermeldungen - vermutlich weil es an der Regstrierbestätigung fehlt, auf die aber nicht hingewiesen wird, wenn man über "Angebot erstellen" ein Profil anlegt und nicht über "Registrierung".
Warum informieren Sie nicht, dass Sie wahrscheinlich nur wochentags die Mails bearbeiten ?
Die neue Kartenbörse ist umständlich und Benutzer unfreundlich.
Never touch a running system.
Für einen kurzfristigen Kartenverkauf ist die neue Kartenbörse untauglich, da Kontaktaufnahme nur über den Umweg der Redaktion möglich ist. Das dauert - wenn es noch nicht mal möglich ist, innerhalb kurzer Zeit eine Registrierung zu bestätigen ! Das geht in jedem onlineshop innerhalb von Minuten.
Sehr ärgerlich !
Karen Schröder


Sehr geehrte Frau Schröder,
die Bestätigungs-E-Mails zur Registrierung in unserer neuen Kartenbörse versenden wir selbstverständlich automatisiert und unabhängig vom Wochentag. Unserer Datenbank können wir entnehmen, dass eine Registrierung unter Ihrer E-Mailadresse einging und die Bestätigungsmail versandt wurde. Gerne haben wir Ihr Profil nun manuell aktiviert, Sie müssen auf die E-Mail also nicht mehr reagieren und können Ihr Profil jetzt nutzen.
Wir möchten Sie bitten, in Ihrem Junk-E-Mailordner nachzusehen. Vielleicht ist die E-Mail dort untergegangen?

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Onlineredaktion
#104732 von saarland1
09.11.2018, 12:18
Hallo Online-Redaktion,
ich habe mal nachgeschaut und gesehen, dass mein Wunsch nach einer Sortiermöglichkeit nach dem Einstellungsdatum schon öfters im Forum geäußert wurde, z.B . schon im September von Karl Kaefer: " Es muss unbedingt ein Zeitstempel in die Anzeige selbst und auch in die erste Übersicht (mit Sortierungsmöglichkeit)."
Es wäre daher wirklich schön, wenn man es umsetzen könnte.
Danke
#104799 von saarland1
20.11.2018, 10:58
Bei dem alten System konnte man einstellen, dass man automatisch informiert wird, wenn es ein neues Kartenangebot gab. Gibt es die Möglichkeit jetzt auch bzw. könnten Sie sie einbauen?
Danke
#104805 von forum_admin
21.11.2018, 09:53
Liebe/r saarland1,

danke für Ihr Feedback. Diese Funktion gibt es aktuell nicht in unserer neuen Kartenbörse. Gerne nehmen wir Ihren Vorschlag in unsere weiteren Überlegungen zur Verbesserung und Weiterentwicklung der Kartenbörse mit auf.

Herzliche Grüße,
Ihr Onlineredaktion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Forums-Hinweis

Das Forum der Bayerischen Staatsoper ist zum Informationsaustausch gedacht; bitte verzichten Sie auf unsachliche oder diffamierende Beiträge.
Die Bayerische Staatsoper behält sich vor, unsachliche oder diffamierende Beiträge von der Veröffentlichung auszuschließen.
Bitte beachten Sie: Ihre Beiträge erscheinen nicht sofort online.
Viel Spaß und viele Informationen wünscht Ihnen Ihre Internet-Redaktion!

Die Bayerische Staatsoper

Die Bayerische Staatsoper gehört weltweit zu den führenden Opernhäusern und blickt stolz auf eine über 350 Jahren währende Geschichte zurück. Mit rund 600.000 Gästen, die jährlich über 300 Veranstaltungen besuchen, trägt die Bayerische Staatsoper maßgeblich zum Ruf Münchens als einer der großen internationalen Kulturstädte bei.

Innerhalb einer Spielzeit werden über 30 Opern aus fünf Jahrhunderten sowie Ballette, Konzerte und Liederabende gegeben. Damit ist das Programm der Bayerischen Staatsoper eines der vielfältigsten der internationalen Opernhäuser. Mit 2.101 Plätzen ist das klassizistische Nationaltheater das größte Opernhaus Deutschlands und gilt als eines der schönsten Theater in Europa.