Sie haben Fragen zu Ihrem Benutzerprofil, zur technischen Nutzung des Forums oder der Webseite der Bayerischen Staatsoper?
Die Online-Redaktion der Bayerischen Staatsoper kümmert sich um Ihre Anliegen.

Moderatoren: Administration, forum_admin

#98578 von Bassilo
18.04.2018, 14:09
Es wäre super, wenn bei den Stückinfos zu den Ballett-Repertorie, die noch in dieser Saison bzw. nächste Saison Aufführungstermine haben, auch die alten Besetzungen unter dem Rubrik "Alle Besetzungen" zu sehen gibt. Viele Fans wollen bestimmt nachschauen, wer wann was getanzt hat bzw. wie oft getanzt hat.

Den Unterschied sieht man

z.B. La Bayadere https://www.staatsoper.de/staatsballett/stueckinfo/la-bayadere.html Romeo und Julia https://www.staatsoper.de/staatsballett/stueckinfo/romeo-und-julia.html

z.B. Die Kameliendame https://www.staatsoper.de/staatsballett/stueckinfo/die-kameliendame.html oder Alice im Wunderland https://www.staatsoper.de/staatsballett/stueckinfo/alice-ballett-premiere-ii.html
#98644 von BSB_Marketing
19.04.2018, 16:01
Lieber Bassilo,

vielen Dank für Ihre Nachricht.

Informationen zu vergangenen Besetzungen inkl. der Besetzungszettel finden Sie in unserem Vorstellungsarchiv: https://www.staatsoper.de/spielplan/vor ... rchiv.html
Die Daten gehen zurück bis Mai 2001.

Dass Sie bei „La Bayadére“ und „Romeo und Julia“ die alten Besetzungen sehen, liegt daran, dass die Stücke in der aktuellen und in der kommenden Saison nicht mehr gespielt werden.
Bei Stücken wie „Die Kameliendame“ und „Alice im Wunderland“, die in der aktuellen und in der kommenden Saison gespielt werden, werden nur die zukünftigen Besetzungen angezeigt. Hier zusätzlich die Besetzungshistorie zu veröffentlichen würde den Informationsgehalt der Stückseite überladen, deren primäre Aufgabe es ja ist, Informationen für die kommende Vorstellung zu geben.

Viel Spaß beim Stöbern durch das Vorstellungsarchiv (das Sie als versierter Ballettgänger aber vermutlich bereits kennen?)

Mit freundlichen Grüßen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Forums-Hinweis

Das Forum der Bayerischen Staatsoper ist zum Informationsaustausch gedacht; bitte verzichten Sie auf unsachliche oder diffamierende Beiträge.
Die Bayerische Staatsoper behält sich vor, unsachliche oder diffamierende Beiträge von der Veröffentlichung auszuschließen.
Bitte beachten Sie: Ihre Beiträge erscheinen nicht sofort online.
Viel Spaß und viele Informationen wünscht Ihnen Ihre Internet-Redaktion!

Die Bayerische Staatsoper

Die Bayerische Staatsoper gehört weltweit zu den führenden Opernhäusern und blickt stolz auf eine über 350 Jahren währende Geschichte zurück. Mit rund 600.000 Gästen, die jährlich über 300 Veranstaltungen besuchen, trägt die Bayerische Staatsoper maßgeblich zum Ruf Münchens als einer der großen internationalen Kulturstädte bei.

Innerhalb einer Spielzeit werden über 30 Opern aus fünf Jahrhunderten sowie Ballette, Konzerte und Liederabende gegeben. Damit ist das Programm der Bayerischen Staatsoper eines der vielfältigsten der internationalen Opernhäuser. Mit 2.101 Plätzen ist das klassizistische Nationaltheater das größte Opernhaus Deutschlands und gilt als eines der schönsten Theater in Europa.