Sie haben Fragen oder Anregungen zu unserem Service und zum Kartenverkauf?
Die Besucherkommunikation der Bayerischen Staatsoper kümmert sich um Ihre Anliegen.

Moderatoren: Administration, forum_admin

#105717 von MeyerMünchen
16.09.2020, 11:05
Beim heute beginnenden Kartenvorverkauf für Oktober lag ich mit meiner Nummer im vorderen Bereich. Als ich aufgerufen wurde, waren noch zahlreiche Karten vorhanden. Allerdings wurde der Saalplan eingeblendet und erst nach Anklicken der betreffenden Plätze erschien die Notiz: Saalplanbuchung derzeit nicht möglich, zur Bestplatzbuchung wechseln. Allerdings fehlte der erforderliche Link zur "Bestplatzbuchung". Ich habe es mehrfach versucht, aber eine Buchung gelang mir nicht. Ich halte das für kein akzeptables Buchungsverfahren, auch wenn ich einsehe, dass der Schalterverkauf Priorität hat.
#105723 von forum_admin
21.09.2020, 16:45
Lieber Nutzer "MeyerMünchen",

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Tatsächlich muss es sich hierbei aber um ein individuelles Problem handeln. Aufgrund der derzeitigen Corona bedingten Verkaufssituation mit den entsprechenden Auflagen haben wir die Funktion der Bestplatzbuchung deaktivieren müssen, weshalb Sie den Link nicht finden konnten. Grundsätzlich sollte diese Auswahlmöglichkeit also nicht auftauchen. Wir empfehlen Ihnen einmal, je nachdem mit welchem Gerät Sie den Kauf vornehmen wollten, den Cache Ihres Mobiltelefons bzw. Ihres Browsers auf dem Computer zu löschen und die Seite neu aufzurufen.

Mit freundlichen Grüßen
Sophia Plodek

Besucherkommunikation

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 10 Gäste

Forums-Hinweis

Das Forum der Bayerischen Staatsoper ist zum Informationsaustausch gedacht; bitte verzichten Sie auf unsachliche oder diffamierende Beiträge.
Die Bayerische Staatsoper behält sich vor, unsachliche oder diffamierende Beiträge von der Veröffentlichung auszuschließen.
Bitte beachten Sie: Ihre Beiträge erscheinen nicht sofort online.
Viel Spaß und viele Informationen wünscht Ihnen Ihre Internet-Redaktion!

Die Bayerische Staatsoper

Die Bayerische Staatsoper gehört weltweit zu den führenden Opernhäusern und blickt stolz auf eine über 350 Jahren währende Geschichte zurück. Mit rund 600.000 Gästen, die jährlich über 300 Veranstaltungen besuchen, trägt die Bayerische Staatsoper maßgeblich zum Ruf Münchens als einer der großen internationalen Kulturstädte bei.

Innerhalb einer Spielzeit werden über 30 Opern aus fünf Jahrhunderten sowie Ballette, Konzerte und Liederabende gegeben. Damit ist das Programm der Bayerischen Staatsoper eines der vielfältigsten der internationalen Opernhäuser. Mit 2.101 Plätzen ist das klassizistische Nationaltheater das größte Opernhaus Deutschlands und gilt als eines der schönsten Theater in Europa.