Sie haben Fragen oder Anregungen zu unserem Service und zum Kartenverkauf?
Die Besucherkommunikation der Bayerischen Staatsoper kümmert sich um Ihre Anliegen.

Moderatoren: Administration, forum_admin

#105641 von ThBa
03.02.2020, 19:36
Hallo,

ich habe eine Frage zu dem Ablauf der Kartenanfragen.

Wir haben 2 Karten für Don Carlos am 30.04.2020 angefragt. Die Bearbeitung erfolgte ab dem 30.01.2020.
Es folgt eine schriftlich Benachrichtigung bzw. die gewünschten Karten kommen per Post. Im Falle einer Absage erfolgt eine Mitteilung, ob und wann weitere Karten in den Verkauf gehen.

Ab wann werden die Benachrichtigungen/Karten verschickt? Kann ich bereits im Vorfeld anhand einer Abbuchung auf meinem Konto sehen, ob ich Karten bekommen habe?

Wir schauen schon jeden Tag in der Hoffnung auf eine Antwort in den Briefkasten bzw. auf unsere eMails.

Vielen Dank!
#105643 von forum_admin
07.02.2020, 08:28
Lieber Thba,

vielen Dank für Ihren Beitrag. Es ist richtig, dass die Bearbeitung Ihrer Kartenanfrage für den 30.04.2020 erst am 30.01.2020, also vor einer Woche, begonnen hat.
Daher bitten wir Sie noch um ein bisschen Geduld bis die Kollegen des Zentralen Kartenverkaufs alle Anfragen bearbeitet haben.

Der Verkauf eines weiteren Kartenkontingents geht 2 Monate vor dem jeweiligen Vorstellungstag in den Verkauf. BIs zu diesem Verkaufstag bekommen Sie rechtzeitig Bescheid, ob Ihre Anfrage erfüllt werden können. So haben Sie 2 Monate vor Vorstellung gegebenenfalls nochmals die Chance Karten zu bekommen.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Besucherkommunikation

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

Forums-Hinweis

Das Forum der Bayerischen Staatsoper ist zum Informationsaustausch gedacht; bitte verzichten Sie auf unsachliche oder diffamierende Beiträge.
Die Bayerische Staatsoper behält sich vor, unsachliche oder diffamierende Beiträge von der Veröffentlichung auszuschließen.
Bitte beachten Sie: Ihre Beiträge erscheinen nicht sofort online.
Viel Spaß und viele Informationen wünscht Ihnen Ihre Internet-Redaktion!

Die Bayerische Staatsoper

Die Bayerische Staatsoper gehört weltweit zu den führenden Opernhäusern und blickt stolz auf eine über 350 Jahren währende Geschichte zurück. Mit rund 600.000 Gästen, die jährlich über 300 Veranstaltungen besuchen, trägt die Bayerische Staatsoper maßgeblich zum Ruf Münchens als einer der großen internationalen Kulturstädte bei.

Innerhalb einer Spielzeit werden über 30 Opern aus fünf Jahrhunderten sowie Ballette, Konzerte und Liederabende gegeben. Damit ist das Programm der Bayerischen Staatsoper eines der vielfältigsten der internationalen Opernhäuser. Mit 2.101 Plätzen ist das klassizistische Nationaltheater das größte Opernhaus Deutschlands und gilt als eines der schönsten Theater in Europa.